LOGIN

FIDEM-Praxisbericht und Manual Drucken E-Mail

Zum Abschluss des Projektes wird ein Praxisbericht erstellt, in dem der Verlauf, die Umsetzung und die Ergebnisse des Projektes festgehalten sind. Ein Bericht der wissenschaftlichen Begleitung mit den evaluierten Daten wird durch die Landesvereinigung für Gesundheit erstellt. Beide Berichte werden ab Oktober 2012 veröffentlicht. Zusätzlich zum Projektbericht wird ein Handlungsmanual zur Umsetzung der FIDEM-Idee erarbeitet um potenziell Interessierten Handlungsempfehlungen für Kooperationen in Anlehnung an die FIDEM-Idee zu geben. Bei Interesse an den Berichten bzw. dem FIDEM-Manual wenden Sie sich bitte an Frau Bartholomäus (Tel. 0531-2565742 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ).

 
Moderatorenschulung Drucken E-Mail

Für die Kontinuität der Kooperationstreffen und eine Verstetigung der Kooperationsbeziehung ist es hilfreich, wenn ein fester Moderator aus der Kooperationsgruppe die Verantwortung für Einladung und Umsetzung der Treffen übernimmt.

Um die tätigen Moderatoren der regionalen Kooperationsgruppen in dieser Rolle zu stärken, wurde im Juli 2012 eine Fortbildung im Umfang von drei Stunden angeboten. Themeninhalte der Veranstaltung waren die Aufgaben des Moderators, die Gestaltung der Kontaktpflege zu (bereits bestehenden und potenziellen) Kooperationspartnern, die Ausgestaltung und Umsetzung der Kooperationstreffen und verschiedene Faktoren der Patientenvermittlung sowie gegebenenfalls die Weitergabe der Moderatorenrolle. Mit den Teilnehmern wurden Erfahrungen zu hilfreichen Strategien bzw. Barrieren und Schwierigkeiten in der Gestaltung der Kooperationen und zur Patientenvermittlung gesammelt und ausgetauscht. Ein weiterer Part war der Ideenaustausch zur Bildung zukünftiger neuer Kooperationen nach dem FIDEM-Vorbild. Beleuchtet wurden unterschiedliche Vorgehensweisen der Kooperationspartner (Arztpraxis, NBA, Beratung, Ergotherapie), bzw. die Gestaltung eines Angebots um neue Interessenten für die Kooperation zu gewinnen. So wurden z.B. Ideen für ein Informationsschreiben gesammelt, dass, wie auch alle weiteren Dokumente zur Kooperation, Eingang in ein FIDEM-Manual finden sollen.

An der Veranstaltung nahmen Moderatoren aus Braunschweig und den Landkreisen Goslar, Wolfenbüttel und Helmstedt teil. Für nicht teilnehmende Moderatoren wurde ein Handout der Fortbildung mit den entsprechenden Handlungsempfehlungen erstellt und nachträglich versandt.

P1020209_-_KopieSchulung für Moderatoren am 11.07.2012

 
Kooperationstreffen der regionalen Projektpartner Drucken E-Mail

In diesem Quartal fanden bei der Mehrzahl der FIDEM-Projektpartner die anstehenden Kooperationstreffen statt. Weitere befinden sich in Planung. Die Kooperationspartner treffen sich vor Ort, um über persönliche Erfahrungen aus der Patientenvermittlung zu sprechen. Für die Gestaltung der Treffen erhalten die Projektpartner von FIDEM Handlungsempfehlungen, die eine Orientierung für den Ablauf und die Gesprächsinhalte geben sollen. Der persönliche Austausch in den Treffen wird von den Kooperationspartnern sehr positiv bewertet. Auch die Nutzung der von FIDEM entwickelten Instrumente zur Patientenvermittlung, sowie die zugehende Kontaktaufnahme der Unterstützungsanbieter mit Betroffenen und ihren Angehörigen werden als hilfreich angesehen.  

 
57. Ergotherapie Kongress in Kassel Drucken E-Mail

Unter dem Motto „Autonomie und Teilhabe“ fand vom 11. bis 13.Mai 2012 Ergotherapie-Kongress in Kassel des Deutschen Verbandes der Ergotherapeuten (DVE) statt.

Über 1.300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren gekommen, um bei Vorträgen und Workshops ihr Wissen zu erweitern und sich mit Kolleg/innen, ehrenamtlich Aktiven und anderen Experten auszutauschen.

 

Der Festvortrag von Prof. Dr. Helene Polatajko, Ergotherapie-Professorin aus Toronto, Kanada, gab viele neue Impulse und trug entscheidend dazu bei, dass dieser Kongress noch lange in Erinnerung bleiben wird. 

 

 

 

Im Rahmen der Eröffnung wurde der alle zwei Jahre ausgelobte Ergotherapie-Preis verliehen. Dieser ging an Sigrid Braz für ihre Arbeit „Gesundheitsförderung und Prävention als therapeutisches Handlungsfeld“. Diese Arbeit macht deutlich, dass hier auch in der Zielgruppe der Senioren Handlungsbedarf herrscht und es Potential für Weiterentwicklung der Ergotherapie gibt.

 

Im Rahmen des Ergotherapie-Kongresses berichteten Corinna Sibold (Ergotherapeutin im Projekt FIDEM) und Wiebke Flotho (HAWK Hildesheim) über das Interventionsprogramm HED-I, welches seit Mai 2011 in Kooperation mit dem Projekt FIDEM geschult und umgesetzt wird.

Der Vortrag gab interessierten KollegInnen einen Überblick zum Interventionsprogramm und die Inhalte der Schulung hierzu, sowie zur Vernetzung der Ergotherapie im Projekt FIDEM. Das standardisierte Vorgehen nach HED-I bietet ErgotherapeutInnen die Möglichkeit, hohe therapeutische Qualität zu gewährleisten und mit Hilfe von Checklisten und Übersichtsformularen ein Vorgehen zu erlernen, welches zukünftig auch in Forschungsprojekten evaluiert werden soll.

 
Qualifizierung für Arztpraxen der Verbreitungsphase - Modul 3 - Drucken E-Mail
Im Februar 2012 haben die dritten Schulungsmodule für teilnehmende Ärzte und Medizinische Fachangestellte der „Verbreitungsphase“ stattgefunden. Folgende Inhalte wurden bearbeitet:
  • Demenzbezogende Veränderungen in der Hausarztpraxis
  • Rechtliche Themen (Vollmachten, rechtliche Betreuung, Betreuungsverfügung)
  • Gesprächsführung / Kommunikation mit Betroffenen und ihren Angehörigen
  • Aspekte einer demenzfreundlichen Hausarztpraxis

Ein besonderes Augenmerk lag auf den praktischen Aspekten von Kommunikation bzw. Umgang mit Menschen mit Demenz im Rahmen der hausärztlichen Praxis. Die Teilnehmerinnen erarbeiteten hilfreiche Strategien zu häufig auftretenden Situationen wie z.B. nach der Diagnoseeröffnung, Gespräch mit einem Demenzerkrankten, Gespräch mit einem belasteten Angehörigen.

 

MFAs_Mod.3_web2MFAs_Mod.3_web

(Fortbildung für MFA´s - Modul 3 - Gruppe B am 22.02.2012)

 
«StartZurück123WeiterEnde»

Seite 2 von 3

AjaxSuche

Partner

Banner
Banner